August 22, 2014

Friday - Flowerday #1 Spätsommerstrauß

Ich bin jetzt auch dabei! Hurra!
 
In den letzten Wochen habe ich Eure Friday - Flowerday Posts
mit Freude angesehen und Eure schönen Blumenbilder bewundert.
Heute schaffe ich es zum 1. Mal auch mitzumachen und ich freu mich riesig!
Noch weigere ich mich, es Herbstblumenstrauß zu nennen,
 ich möchte ja den Sommer zurück!
Deshalb Spätsommerstrauß!
Für meine 1. Freitagsblumen habe ich Holunderbeeren, Fette Henne
und Rispenhortensien aus meinem Garten geschnitten und noch ein
bisschen was dazu gekauft.
 
 
 
 
 

Ich mag keine fertig gebundenen Blumenstrauße aus dem Laden,
wenn ich mir Blumen kaufe, dann einzeln.
Zu Hause arrangiere ich sie dann so, wie's mir gerade gefällt.
Heute war mir nach Opulenz!
 

 
Bei Holunderblütchen hab ich mir nochmal die Spielregeln angesehen,
damit ich alles richtig mache!
Da bin ich über das Wort Stillleben getolpert, da hab ich
 mich ein wenig inspirieren lassen.
 
 
 
 
 
 
 
 
Vielen Dank an Holunderblütchen für die tolle Idee zu Friday - Flowerday!
 
Ich wünsche Euch noch alle einen schönen Freitag Abend!
 
Alles Liebe,
Steffi
Bookmark and Share

Kommentare:

  1. Liebe Steffi,
    ein Stilleben wie aus dem Bilderbuch ist dir da gelungen....
    Es lässt sich einfach nicht mehr leugnen, wir haben Spätsommer...und was darauf folgt das wissen wir nur all zu gut, auch wenn wir das Wort hier noch meiden...
    Ich geh jetzt mal schauen ob ich wieder ein Schälchen Brombeeren ernten kann. Heute war bei uns ein wunderschöner Sonnentag, aber trotz Sonne war die Luft frisch..Naja H.... eben...sorry Spatsommer natürlich ;)
    Ganz liebe sonnige Grüße und falls wir uns nicht mehr lesen, ein schönes erholsames WE
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Steffi, schöne Blumen hast du da zusammengestellt! Ich habe heute schon einmal gelesen, dass die Blüten der Fetthenne wie viele kleine Tulpen aussehen und muss jetzt wieder daran denken! Zu schön, das lässt mich jetzt wohl nicht wieder los! ;-)
    Kommst du aus oder aus der Nähe von Kitzbühel? Wegen des Hahnenkamms!
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist mir noch gar nicht aufgefallen, aber jetzt wo du's sagst, die sehen ja wirklich wie kleine Tulpen aus!
      Ja ich komme aus Kitzbühel, deshalb der Hahnenkamm!
      Ich wünsch dir eine wunderbare Woche!
      Alles Liebe,
      Steffi

      Löschen
  3. Da könnte ich nie mitmachen, ich bin nämlich viel zu geizig um mir Blumen aus dem Garten abzuschneiden! Außerdem knabbert dann ständig unser Kater daran herum, im Garten dagegen interessieren sie ihn nicht die Bohne :-)
    Übrigens, deinen Strauß finde ich wunderschön

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  4. Deine Fotos zaubern richtige Herbststimmung. Sehr passend für diesen regnerischen Abend hier bei uns.
    Dein Stillleben ist dir absolut gelungen.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Steffi,
    Dein 1. Blumenstauß für den Friday-Flowerday ist super toll geworden.
    Ein echtes Stillleben ist Dir da gelungen. Wo ist der Maler mit der Leinwand? ;-))
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Unverkennbar es wird herbstlich! Wenn die fette Henne zum blühen anfängt wird es Herbst.

    LG Maria

    AntwortenLöschen
  7. Eine wunderschöne Herbstcollage. Gefällt mir richtig gut.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine herbstliche Wonne - wunderschön!
    Herzlichst, Nicole.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Steffi, das nenne ich mal einen perfekten Start beim Friday Flowerday!
    Der Strauß ist grandios. Ich liebe opulente Blumensträuße.

    Greetings & Love & a nice weekend
    Ines

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Steffi,
    so ein bezaubernd schöner Strauß..eindeutig: es herbstelt :)
    Liebe Grüße aus Oberösterreich,
    Petra ( die sich hier noch ein wenig umsieht!)

    AntwortenLöschen
  11. SCHÖNSTER Blumenstrauß überhaupt!!;-*

    AntwortenLöschen